Kritik über Sarah Fox:



„Um die Singer- und Songwriterin Sarah Fox zu beschreiben, 

bedarf es nur weniger Stichworte:


Energiebündel, Powerstimme, Ausstrahlung!


Die zierliche Absolventin der BfsM Mittelfranken überrascht mit einer

nicht zu vermutenden voluminösen Stimme, die zwischen Rock und Soul

anzusiedeln aber durchaus auch für sanftere Klänge zu haben ist. 


Durch ihre Bühnenpräsenz und ihr Entertainment- Talent vermag sie einen jeden mitzureißen. Man merkt, dass die Bühne ihr Zuhause ist.


Sie hat bereits in der nationalen Szene Fuss gefasst und hatte und hat Gigs mit

Uwe Ochsenknecht, Dante Thomas, Sidney Youngblood und Musikern der Söhne Mannheims, Xavier Naidoos, der Jule Neigel Band, Chaka Khan, Vanilla Ninja, Joss Stone, 

Bobby Kimball, Mousse T, Bro´Sis, No Angels, Westerhagen, Herbert Grönemayer, BAP, Rio Reiser, Jeanette Biedermann, Glashaus, Moses Pelham, Namika, Alice Merton u.v.m.!“